Dein HR-Festival an der Spree
BERLIN  //  23.-24. SEPTEMBER 2019

Dein HR-Festival an der Spree

Mit unserem Festival schaffen wir ein Umfeld für die Zukunftsthemen des HR, das dich zum gegenseitigen Kennenlernen, Diskutieren und vor allem zum frischen Denken anregt.
Powered by

Nora-Vanessa
Wohlert

Gründerin – Edition F

Prof. Dr.
Rüdiger Grube

Vors. Aufsichtsrat - HHLA

Christoph
Fellinger

TR Manager – Beiersdorf

Montag, 23. September 2019

ganztägig
Sonnenterrasse
Foodtrucks
Augmented Reality Area
09:30 Uhr
Check-In & Frühstück
10:30 Uhr
Mission, Mut, Moral - fünf Elemente, die Führungspersönlichkeit prägen
— Dr. Rüdiger Grube (HHLA)
Keynote
Exclusive
Säälchen
11:20 Uhr
Unkonzentriert und unproduktiv? Was Daten über Mythen des flexiblen Arbeitens verraten
— Robindro Ullah (Trendence Institut GmbH)
Exclusive
Säälchen

Tischkicker adé – mit Future Mobility erfolgreich im War for Talent
— Alan Atzberger (Everride)
Artistenhalle

Me welcome – warum sich Spontanität beim Recruiting auszahlt
— Sabrina Wohlfeil & Yvonne Schmauss (Lidl digital / Camao)
Workshop
Spreelunke

Beziehung first! Wie immer mehr Unternehmen den Kontakt zu Fachkräften frühzeitig herstellen und langfristig halten
— Pascal Hoheisel (MyVeeta)
Salöön
12 Uhr
Transformation durch Kultur und Kommunikation
— Konstanze Marinoff (Porsche)
Exclusive
Säälchen

Great Recruiting? Yes, we can!
— Shahriar Kamali (Accenture)
Exclusive
Artistenhalle

Vom Trend zur Realität - Datenstrategien im HR mit einer Prise DSGVO
— Björn Stecher (Digitales Denken)
Workshop
Spreelunke
12:50 Uhr
Female Future Force: Wie Frauen CEO werden und wieso wir umdenken müssen
— Nora-Vanessa Wohlert (Edition F)
Keynote
Exclusive
Säälchen
13:40 Uhr
Jobsuche mobil: Wie finden Stellensuchende heute einen Job?
— Dr. Sascha Krause & Alexander Hoffmann (Google)
Exclusive
Säälchen

Stellenanzeigen mit etwas Technik entlarven - der Gender Bias
— Simon Tschürtz (100 Worte)
Exclusive
Artistenhalle

“Purpose” im Unternehmen: Als glaubhaftes Versprechen ein Recruiting-Vorteil
— Adrian Hensen (purpose Stiftung)
Workshop
Spreelunke

Impulsvortrag mit Überraschungsgast
— Insider Talk
Salöön
14:30 Uhr
Videoübertragung & Live-Interview: The future of business: how to create new business models in a new world
— Pascal Finette (Radical Ventures)
Exclusive
Säälchen

Blockchain in HR - Love or Hate?
— Fabian Süß (FIBREE)
Exclusive
LaSalle

5 Argumente, warum sie eine agile (Recruiting-)Organisation werden sollten
— André Voutta (zeb consulting)
Workshop
Spreelunke
15.20 Uhr
Growth Mindset – Changing the Way we Think and Act
— Dominic Bönisch (Joblocal)
Artistenhalle

Impulsvortrag mit Überraschungsgast
— Insider Talk
Spreelunke
16.10 Uhr
Job Experience in der Google Suche – Erfahrungen zu Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt
— Erik Walter (Absolventa)
Workshop
LaSalle
17.00 Uhr
Recruiting Analytics - der Abschied vom Bauchgefühl?
— Tim Verhoeven (Indeed)
Exclusive
LaSalle

Best Practice: Aufbau einer integrierten Workplace Experience mittels Employee Journeys von Pre- bis Offboarding
— Ingmar van der Meulen (Spencer)
Spreelunke
18.00 Uhr
Karaokeparty
Artistenhalle

Trendence-Awards 2019 (nur mit Award-Ticket)
Säälchen
19.30 Uhr
Live-Band ClockClock
Artistenhalle
21:00 Uhr
Aftershowparty mit Live-Band Les Bummmsboys und DJ Alexis White
Säälchen
24:00 Uhr
Mitternachtssnack durch Juit
Säälchen
02:00 Uhr
Offizielles Ende ... aber wer weiß :)

Dienstag, 24. September 2019

ganztägig
Sonnenterrasse
Snackbar
Augmented Reality Area
09:30 Uhr
Check-In & Brunch-Buffet
10:30 Uhr
Talentsharing zwischen Unternehmen: Warum Teilen das neue Haben ist
— Fabian Annich (TalentZ)
Exclusive
Säälchen

#dbKarrierestart – Schülermarketing mit Influencern in der Deutschen Bank
— Verena Köhler (Deutsche Bank)
Workshop
LaSalle

Best Case: Von der Videoserie zum Full-Service HR-Bot: Datenbasiertes Storytelling im Employer Branding
— Jörg Wolf (Castenow)
Artistenhalle

From ex-girl to next girl? Wenn Markenbotschafter den Arbeitgeber wechseln
— Marcel Rütten (personalblogger.net)
Workshop
Salöön
11:20 Uhr
Kultur als Schlüssel zu fokussierter Kollaboration
— Daniel Stern (Dropbox)
Exclusive
Säälchen

Job Experience in der Google Suche – Erfahrungen zu Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt
— Erik Walter (Absolventa)
Workshop
LaSalle

Reichweite von Stellenanzeigen erhöhen – welche Strategie ist die richtige? Popstar oder Kakerlake?
— Bastian Lehmkuhl (Deutsche Bahn AG)
Exclusive
Artistenhalle

Von der Videoserie zum Full-Service HR-Bot: Datenbasiertes Storytelling im Employer Branding
— Jörg Wolf (Castenow)
Workshop
Spreelunke

Konsensdemokratisch wirtschaften - eine praktikable Alternative?
— Gregor May (Premium Cola)
Workshop
Salöön
12:00 Uhr
Das wird man doch wohl noch gendern dürfen! Warum gendergerechte Sprache knallt
— Tarik Tesfu (Videokolumnist)
Exclusive
Säälchen

VUCA frisst Maschinen zum Frühstück - warum Computer nicht besser rekrutieren können
— Christoph Fellinger (Beiersdorf)
Exclusive
LaSalle

To Bot or Not to Bot – Möglichkeiten und Grenzen von KI im Recruiting
— Rudi Bauer (Stepstone)
Spreelunke

Employer Branding mit den Mitarbeitern: Corporate Influencer als Botschafter der Unternehmenskultur
— Prof. Dr. Anja Lüthy (TH Brandenburg)
Workshop
Salöön
12:50 Uhr
Impulsvortrag mit Überraschungsgast
— Insider Talk
LaSalle

Recruiting-Trends 2020: Best Practice Beispiele
— Steffen Michel (MHM) & Matthias Wolf (Firstbird)
Artistenhalle

„Influencer Marketing – ein How To“
— Melanie Mouttet (McDonald's Deutschland) & Clara Schaksmeier (Studio2B)
Spreelunke
14:00 Uhr
Offizielles Ende

Warum Trends+Friends?

New Work ist sehr viel mehr als Gratis-Getränke und Homeoffice, aber was genau? Und wie können wir datenbasiert entscheiden, auf welche Maßnahmen wir setzen? Die HR-Branche ist im Wandel und wir wollen ihn aktiv gestalten – und zusammen mit dir heiß diskutieren.
Deswegen wird Trends+Friends ein Festival, auf dem Experten und Praktiker aus New Work, HR Analytics und HR Tech ihre Learnings und Insights mit dir teilen und wir als Community noch näher zusammenrücken.

Worum geht es bei Trends+Friends?

„Trends“ steht für den Wandel durch New Work, HR Analytics und HR Tech. Diese wollen wir zusammen mit „Friends“, also unseren Keynote-Speakern und allen Gästen des Festivals, mit Inhalt füllen.
Zusammengefasst bedeutet das: clevere Insights, eine lockere Atmosphäre und Festival-Stimmung direkt an der Spree – sowie jede Menge Glamour bei den Trendence Awards.

Wer veranstaltet Trends+Friends?

Trends+Friends ist eine Veranstaltung der Trendence Institut GmbH in Kooperation mit der Absolventa GmbH – beide gehören zur FUNKE MEDIENGRUPPE. Trendence unterstützt Arbeitgeber seit 20 Jahren mit Daten und Insights im Employer Branding und Personalmarketing.

Wann und wo findet das HR-Festival statt?

Alle Keynotes, Diskussionsrunden und die Trendence Awards finden vom 23. bis 24. September 2019 auf dem Holzmarkt in Berlin-Mitte statt. Das Areal vereint Kreativität, Innovation und Gemeinschaft in verschiedenen Locations und einem großzügigen Außenbereich direkt an der Spree – lass dich beflügeln!

Ich bin von der Presse, an wen kann ich mich wenden?

Du willst über das Festival berichten und brauchst eine Pressemitteilung oder Bildmaterial? Du hast Fragen zur Akkreditierung oder Interviewwünsche? Bei allen Presseanfragen steht dir Fanny Jiménez gern Rede und Antwort.

Sucht ihr noch Sponsoren?

Wir haben noch einige Werbeplätze frei. Wenn du dich für eins unserer Sponsoringpakete interessierst, dann melde dich gern per E-Mail und wir informieren dich über die verschiedenen Optionen.

Du hast Fragen zur Ticketbuchung?

Bei Fragen oder Problemen wendest du dich am besten per E-Mail an unser Orga-Team. Wenn du größere Kontingente für dein Team buchen möchtest, melde dich einfach direkt bei einem unserer Kundenberater – schreib uns eine E-Mail oder ruf uns einfach an unter der +49 (0)30 259 29 88-0.

Die schönste
Festival-Location Berlins.
Der Holzmarkt.

Sind noch Fragen
offen?
Ich beantworte
sie dir gern.
Robindro Ullah, CEO

+++ News +++ Die Keynote-Speaker stehen fest ++ Nora-Vanessa Wohlert / Edition F ++ Prof. Dr. Rüdiger Grube / HHLA ++ Christoph Fellinger / Beiersdorf